Banner_IDEepolis1

Aktuelle Veranstaltungen

Das Institut für Digitale Ethik bietet regelmäßig Veranstaltungen zu aktuellen Fragen der Medienethik, Medien- und Kommunikationswissenschaft und des Medienrechts an.

Hierzu wurde IDEepolis ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine jährlich stattfindende Tagung, die WissenschaftlerInnen eine gemeinsame und interdisziplinär ausgerichtete Plattform bietet. Die diesjährige Veranstaltung IDEepolis 2016 wurde zum Thema „Arbeit, Digitalisierung und Ethik: Wer oder was unsere Zukunft bestimmt“ durchgeführt .

Des Weiteren findet jährlich die Verleihung des Medienethik-Awards META statt. Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge, die in besonderer Weise ethische Grundsätze berücksichtigen sowie Werte transportieren.

Darüber hinaus finden regelmäßig Veranstaltungen in Kooperation mit anderen Universitäten und Instituten statt.

Die nächstfolgende Konferenz behandelt den Themenkomplex „Mensch-Sein 4.0. Ist die Maschine der bessere Mensch?“. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Bischöflichen Medienstiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart durchgeführt und findet am 07. Dezember 2016 statt.