IDEepolisBanner

IDEepolis 2018

Digitalisierung und Demokratie

Abbildung2_neu
→ zum Programmflyer

Programm

10:00 Uhr   Begrüßung
Prof. Dr. Alexander W. Roos
Rektor der HdM
Prof. Dr. Petra Grimm
Institut für digitale Ethik (IDE)

10:15 Uhr   Verleihung des META 2018
Einführung
Prof. Dr. Petra Grimm
Initiatorin des META

Kategorie Zeitungen
Preisträger: Ranga Yogeshwar
Laudatorin: Julia Bohnet, Jurymitglied

Kategorie Radio
Preisträger: wird derzeit ermittelt
Laudator: Felix Goetzke, Jurymitglied

11:30 Uhr Kaffeepause

12:00 Uhr   Keynote
Stefanie Schneider
Landessenderdirektorin Baden-Württemberg, SWR

12:15 Uhr   Kann Journalismus die Demokratie schützen? Populismus als Herausforderung
Prof. Dr. Volker Lilienthal
Journalistik und Kommunikationswissenschaft, Universität Hamburg

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr   Chemtrails, Birthers und „Lügenpresse“: Wahrheit in Zeiten der „Post-truth“
Prof. Dr. Oliver Zöllner
Institut für Digitale Ethik (IDE), Hochschule der Medien Stuttgart

14:30 Uhr   Freiheit 2.0
Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Baden-Württemberg
Florian Mehnert, Konzeptkünstler

15:15 Uhr   „Lösch Dich! – So organisiert ist der Hass im Netz“
Rayk Anders, Journalist, Autor, YouTuber

15:45 Uhr Kaffeepause

16:15 Uhr   WERTE LEBEN – ONLINE: Jugendliche engagieren sich für Respekt im Netz
Sabine Mosler, Saskia Eilers, Franziska Raschka
JUUUPORT e.V., c/o Niedersächsische Landesmedienanstalt, Hannover

16:45 Uhr   Digitale Ethik digital diskutieren – ein Online-Angebot der politischen und kirchlichen Bildung
Sabine Keitel, Landeszentrale für politische Bildung BW
Alexandra Trapp, Landesarbeitsgemeinschaft der kirchlichen Erwachsenenbildung in BW

17:15 Uhr Ausklang

Moderation:
IDEepolis: Julia Schuster, Institut für Moderation (imo)
Verleihung des META: Svitlana Magazova, imo